Aktivurlaub, foodizm

Reise

Aktivurlaub: Wer reist, der entdeckt

Aktivurlauber, die den Hotelpool gegen natürliche Gewässer eintauschen wollen, bieten diese luxuriösen Boutique-Hotels individuelle und geschmackvolle Erlebnisse.

Strandhotel Fontana, Deutschland

Aktivurlaub, foodizm
Strandhotel Fontana

Ein traumhafter Blick auf die Ostsee, den Strand direkt vor der Tür, das pittoreske Zentrum von Timmendorfer Strand einen kleinen Spaziergang entfernt und über allem herrliche Ruhe, nur untermalt von Möwen und dem Geräusch der Wellen. In dieser wunderschönen Lage empfängt das Strandhotel Fontana seine Gäste. Ein eleganter Neubau im klassizistischen Bäderstil fügt sich harmonisch an den Klassiktrakt des familiengeführten Strandhotel Fontana. Mit dem dieses Jahr fertig gestellten Neubau kommen fünf neue Zimmer mit atemberaubendem Meerblick hinzu, eine großzügige Lobbyhalle mit Kamin, ein luxuriöser Sauna- und Wellnessbereich, wundervolle Gartenanlagen mit Wasserspielen und als ganz besonderes Highlight das Restaurant Horizont mit großer Terrasse, natürlich zur Lübecker Bucht ausgerichtet, mit nordischer Fischküche und asiatischen Elementen.

Das Restaurant empfängt die Gäste mit einer wohltuenden Mischung aus klaren Linien, schmeichelnden Farbtönen und elegantem Design. Die Gäste sitzen je nach individueller Vorliebe an komfortablen Lederhochstühlen und etwas erhabenen Tischen für einen guten Blick, besonders bequem auf Bänken oder an den runden Tischen direkt an den bodentiefen Fenstern. Im klassischen Trakt des Hotels wurde der bisherige Frühstücksraum zu einer Suite mit eigener Terrasse umgebaut. Insgesamt hat das Hotel 19 Zimmer und Suiten.

www.strandhotel-fontana.de

 

Cape View Clifton, Südafrika

Aktivurlaub, foodizm

Dieses fünfstöckige, familiengeführte Boutique-Hotel mit Blick auf den Atlantik ist eingebettet in die Felswand der berühmten Clifton Strände in Cape Town. Das im Jahr 2012 von den Besitzern liebevoll renovierte Anwesen strahlt heute Persönlichkeit, Gemütlichkeit und edlen Luxus aus. Die sieben luxuriösen Suiten – darunter eine Suite mit zwei Schlafzimmern und eine mit drei Schlafzimmern für Familien – spiegeln diese Philosophie wider: eine entspannte, ungezwungene Atmosphäre gepaart mit einer stilvollen, exquisiten Einrichtung. Besonders die Kunstwerke, Fotos und Objekte, welche die Besitzer auf Reisen in KwaZulu-Natal, Johannesburg und im Cape erstanden und die im ganzen Haus zu finden sind, verleihen der Einrichtung einen ganz persönlichen Ausdruck.

 

 

Zentral gelegen befindet sich das Cape View Clifton nur wenige Minuten des Stadtzentrums von Cape Town und ist unweit von spektakulären Sehenswürdigkeiten wie den Twelve Apostles, Lion’s Head, Signal Hill, Table Mountain, den Kirstenbosch Gärten und den Blue Flag Stränden von Clifton. Läden, Straßencafés, Restaurants und ein aktives Nachtleben in Camps Bay befinden sich in unmittelbarer Nähe, aber auch kulturelle oder historische Touren, Radtouren, Angeln, Golf, Wandern, Museumsbesuche, Walbeobachtung und Weinproben können jederzeit organisiert werden.

www.capeviewclifton.co.za

Airds Hotel, Schottland

Aktivurlaub, foodizm
Airds Port Appin Lighthouse

Ursprünglich eine Gaststätte aus dem 18. Jahrhundert wurde das Airds Hotel in den 70er und 80er Jahren in ein Luxus-Boutique-Hotel umgewandelt und wurde eines der ersten schottischen Mitglieder der Relais & Châteaux Kollektion. Heute bietet das Hotel acht Luxuszimmer und drei Suiten mit überwältigend schönem Blick auf Loch Linnhe und die grandiosen Berge des Great Glen. Die Zimmer sind alle individuell eingerichtet und mit klassischen Designerstoffen ausgestattet für ein wohlig, romantisches Ambiente. Auch ein Cottage mit zwei Schlafzimmern und einem privaten Garten steht zur Verfügung. Das Restaurant mit Blick auf Garten und Loch Linnhe wird von Chefkoch Chris Stanley geleitet. Sein unkomplizierter Kochstil legt besonderen Wert darauf, die Aromen der Produkte hervorzuheben, was in einem reichhaltigen, modernen Geschmack resultiert. Die Krustentiere der umliegenden Gewässer verarbeitet er besonders gut und gerne, aber auch vegetarische Menüs stehen zur Auswahl.

Da Stanley nicht nur selbst leidenschaftlich kocht, sondern sein Wissen auch gerne weitergibt, bietet er Gästen des Hotels einen Kochkurs an, bei dem Sie selbst ein Menü zusammenstellen dürfen und vom Chefkoch so einiges über Techniken und Geschmackskombinationen erfahren können. Am selben Tag noch können Sie eben jenes Menü vom mit drei Rosetten ausgezeichneten Chefkoch selbst genießen. Die Landschaft rund um Port Appin und Oban ist umwerfend und es stehen wunderschöne Wander- und Radfahrpfade zur Verfügung, aber auch Schiffsausflüge zu den nahe gelegenen Inseln Mull, Iona und Staffa werden angeboten sowie Wassersport, Reiten oder eine private Tour durch Castle Stalker.

www.airds-hotel.com

 

Taylor River Lodge, Colorado, USA

Aktivurlaub, foodizm

Das ultimative Sommercamp für Aktivurlauber eröffnete diesen Frühling. Die Lodge bietet unvergleichliche Möglichkeiten für Entdecker und Abenteurer. Nur 30 Minuten vom malerischen Ort Crested Butte entfernt besteht die Lodge aus einer Reihe von luxuriösen Blockhütten inmitten einer bildschönen Schlucht und direkt am berühmten „Golden River“ – einer der besten Anglerplätze in ganz Colorado. Es ist ein Ort, an den man sich zurückziehen kann, wo man Energie auftanken und sich so richtig regenerieren kann.

Bis zu 30 Leute haben in den sieben Hütten Platz und auch ein Speisesaal, eine private Bar, eine Kamin Lounge, eine Outdoor River Front Terrasse, ein Kinder-Tipi, eine private Kletterwand und ein Spielzimmer stehen Gästen jederzeit zur Verfügung. Außerdem können Gäste ihre Angel gleich vor der Haustür ihrer Kabine auswerfen, im eigenen Badehaus ein Dampfbad genießen oder in der Sauna und im Whirlpool entspannen. Es gibt jedoch im Taylor Canyon viel zu entdecken, mit dem Rad, zu Fuß oder per Floß oder Kajak. Wenn Sie lieber Bogenschießen, Klettern oder Reiten gehen, steht während des gesamten Aufenthalts ein Guide Service zur Verfügung, der maßgeschneiderte Ausflüge und Routen für Sie plant.

www.elevenexperience.com

Leave a Comment