Autor: FoodiZm

Atemberaubendes Argentinien

Reise

Atemberaubendes Argentinien

Argentinien – von den berühmten Iguazu-Wasserfällen, köstlichen Steaks bis hin zu schwingendem Tango hat das zweitgrößte Land Südamerikas so einiges zu bieten. Es erstreckt sich von den atemberaubenden Wüstenschluchten im Norden bis zur höchsten Spitze Tierra del Fuegos in Patagonien.

Wir starten in der Hauptstadt Buenos Aires, ein elektrisierender Ort wie kein zweiter, der nahtlos Neues mit Altem verbindet. Die lebhaften Straßen laden zum Entdecken ein und beim Spaziergang vorbei an Bäckereien voller cremiger Torten und kontinentalen Cafés an den Straßenecken bekommt man bald das Gefühl, die Stadt irgendwie schon zu kennen.… Continue reading

Albert Adrià: Heart Ibiza 2017

Gourmet

Albert Adrià: Heart Ibiza 2017

Heart Ibiza von Albert Adrià, wo die Welt der Kunst, Musik und Gastronomie kollidiert, öffnet am 26. Mai die Pforten mit einem neuen Live Dinner Erlebnis. Reservierungen sind ab sofort möglich.

Heart Ibiza ist eine einzigartige Erfahrung von den kreativen Köpfen der Brüder Albert und Ferran Adrià in Zusammenarbeit mit Cirque du Soleil. Seit 2015 findet das Spektakel nun in der dritten Auflage im Ibiza Gran Hotel statt, und fährt erneut mit einem neuen Konzept auf: multisensorische Unterhaltung, wo Musik , Kunst und Gastronomie zusammen kommen. Dabei verschmelzen abwechslungsreiche Disziplinen wie die künstlerische und durchaus magische Kreativität des Cirque du Soleil, die Welt der Aromen des unvergleichlichen Chefkochs Albert Adrià sowie Entertainment und Musik der angesagtesten DJs und Musiker.… Continue reading

Heston Blumenthal: „Es wird noch spannend“

Gourmet

Heston Blumenthal: „Es wird noch spannend“

Heston Blumenthal wird mit dem 2017 Diners Club® Lifetime Achievement Award der World’s 50 Best Restaurants von San Pellegrino ausgezeichnet. 

Der britische Michelin-Sternekoch vom Restaurant The Fat Duck in Bray, England und Dinner by Heston Blumenthal in London wird den Preis bei der diesjährigen Zeremonie der 50 Besten Restaurants am 5. April 2017 in Melbourne entgegennehmen. … Continue reading

Andreas Caminada startet Stipendium

Gourmet

Andreas Caminada startet Stipendium

Andreas Caminada gründete 2016 die Fundaziun Uccelin, eine Stiftung zur Förderung von Service- und Küchennachwuchs. Nachdem das Fortbildungsprogramm der ersten Stipendiaten jüngst gestartet ist, sucht die Stiftung vom 1. bis 31. März erneut nach jungen Talenten.

Seit Jahren sieht sich die Gastronomie mit einem Problem konfrontiert: Das Gastgewerbe gilt als unattraktiv und es mangelt mehr und mehr am Nachwuchs. Hinzu kommt, dass vorhandene Ausbildungswege nur unzureichend auf individuelle Talente und persönliche Interessen eingehen können. Berufseinsteiger, die sich nach ihrer Ausbildung spezialisieren möchten, müssen das meist in Eigenregie tun – etwa durch gute Stationen während der Wanderjahre als Jungkoch oder selbst organisierte Praktika. Beides ist zeit- und kostenintensiv, vor allem wenn es darum geht, von den Besten der Branche weltweit lernen zu wollen.

Continue reading

Dominique Crenn: Kochkunst darf alles

Gourmet

Dominique Crenn: Kochkunst darf alles

„Women can kick ass, too!“ Man muss den Satz nicht übersetzen, um zu verstehen, was Dominique Crenn meint. Sie ist schließlich selbst der beste Beweis dafür. Als erster weiblicher Küchenchef in den USA wurde sie mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. In ihrem Atelier Crenn in San Francisco zelebriert die gebürtige Französin eine moderne Haute Cuisine, die so leger wie die Kunst und so präzise wie die Wissenschaft funktioniert – und das gänzlich ohne Widerspruch.

Ihre oft wilde Frisur, die lässige Kleidung und der tätowierte Unterarm würden perfekt auf ein Rockstar-Poster passen. Ihr perfektes Äußeres, gepaart mit starkem Charisma, ließe wohl auch so manche Hollywood-Schauspielerin neben ihr erblassen. Eine Begegnung mit Dominique Crenn erweckt viele Assoziationen, dass sie eine erfolgreiche Küchenchefin ist, würde aber wohl kaum jemand vermuten, der ihr zum ersten Mal gegenübersteht.… Continue reading

Europas Beste: Sterneregen auf See

Gourmet

Europas Beste: Sterneregen auf See

Das Festival für Gourmets, EUROPAs Beste, tischte Kulinarik vom Feinsten auf. Kevin Fehling, Dreisternekoch in Hamburgs Restaurant The Table, war mit dabei. 

An Bord eines Luxusschiffes zu kochen ist nichts Neues für Kevin Fehling, hat er doch in seinen jungen Jahren bereits zweimal lange Fahrten über die Weltmeere unternommen, um seine Neugierde zu stillen. Diesmal war er jedoch Ehrengast und einer der 12 Sterneköche, die beim beliebten Eventklassiker EUROPAs Beste an Bord des Luxusschiffes aufkochten. Zum zwölften Mal versammelte sich die Gourmet-Elite, diesmal vor Mallorca, darunter 30 Akteure der Spitzengastronomie, Winzer, Fromagiers und Patissiers, um Gästen einen besonderen Abend ganz im Zeichen der Kulinarik zu präsentieren. Thorsten Gillert, Küchenchef der EUROPA, begrüßte neben spanischen Spitzenköchen wie Fernando P. Arellano und Rafael Sánchez auch TV-Moderator Günther Jauch an Bord, der die Weine seines Weinguts von Othegraven präsentierte.… Continue reading