Tag: Rezept

Isaac McHale: Jakobsmuschel, Mandarine, Trüffel, Haselnuss

Rezepte

Isaac McHale: Jakobsmuschel, Mandarine, Trüffel, Haselnuss

Isaac McHale, Küchenchef im Restaurant The Clove Club in London, beschreibt seine Küche als modern britisch und präsentiert hier sein Rezept für Jakobsmuschel, Mandarine, Trüffel und Haselnuss.

Zutaten

Jakobsmuscheln vorbereiten und Jakobsmuschel-Sashimi

4 lebende große Jakobsmuscheln (einige mehr für die Zubereitung des Jakobsmuschel-Dashi-Gelees
Salz… Continue reading

Althoff Hotel Fürstenhof: Bratäpfel als Beilagen

Rezepte

Althoff Hotel Fürstenhof: Bratäpfel als Beilagen

Beilagen machen ein Gansgericht erst komplett. Hier präsentiert das Althoff Hotel Fürstenhof Celle ein Rezept für gefüllte Bratäpfel.

Das Gourmetrestaurant Endtenfang des Althoff Hotel Fürstenhof Celle ist für seine schmackhaften Enten- und Gansgerichte bekannt. Mit der „Canard à la presse“ präsentiert das Restaurant eine eindrucksvolle Entenzubereitung aus der französischen Küche, die vor den Augen der Gästen zelebriert wird. Dabei kommt die historische Entenpresse zum Einsatz — ein aus plattiertem Silber gefertigtes Tafelgerät, das eine feine Bratensaftessenz aus der Entenkarkasse als Grundlage für besonders geschmacksintensive Saucen extrahiert. Passend zur Adventszeit lädt das Restaurant außerdem am 10. Dezember 2017 zum „Gänsefest am Mittag“ ein. Hier wird die Gans in fünf Gängen serviert — von Pot-au-feu von der Gans über die Oldenburger Gans im Ofen gebraten bis hin zur klassischen Gänsekeule. Dazu gibt es leckere Beilagen wie Maronenravioli, Pistazienknödel oder Bratäpfel. … Continue reading

Weihnachtliche Tipps von Dreisternekoch Christian Jürgens

Rezepte

Weihnachtliche Tipps von Dreisternekoch Christian Jürgens

Der deutsche Dreisternekoch Christian Jürgens empfiehlt ungewohnte Kombinationen bei einfachen Gerichten beim weihnachtlichen Kochen. 

Drei-Sternekoch Christian Jürgens ist überzeugt: „Gerade an Weihnachten sind es die kulinarischen Momente, die in Erinnerung bleiben.“ Er nimmt sich daher bewusst Zeit für Genuss und Ernährung – auch um an den Feiertagen vom stressigen Alltag aufzutanken. Für alle, die eine einfache Küche bevorzugen, empfiehlt der Ausnahmekoch: „Trauen Sie sich, auch einmal mit ungewohnten Zutaten oder Kombinationen zu experimentieren. Um auch bei kleinen, schnellen Gerichten ein lebendiges Aroma zu erhalten, ist die Auswahl der Zutaten entscheidend.“Continue reading

Geschmorte haehnlein-Keule mit Bratapfelsauce

Rezepte

Geschmorte haehnlein-Keule mit Bratapfelsauce

Alle Jahre wieder: Gans, Ente, Wild – an Weihnachten kommt meist der klassische Braten auf den Tisch. Zeit für Abwechslung in der Festtagsküche:  haehnlein Fleisch vom Bruderhahn schmeckt etwas anders und ist eine willkommene Abwechslung für die Gäste.

Das Fleisch ist fester und aromatischer als herkömmliches Hühnchenfleisch von Mast-Rassen. Die Farbe ist dunkel, das Fleisch erinnert optisch und geschmacklich an Wildente. In Kombination mit Bratapfelsauce und Mandelkartoffeln entsteht so ein delikates Festessen. haehnlein präsentiert ein Rezept mit geschmorter Keule in Apfel-Weißwein-Fond. Mit Rosinen und Marzipan begeistert der etwas andere Braten die Gäste. „Weihnachten ist das Fest der Liebe und der perfekte Zeitpunkt, um ein Zeichen gegen Tierleid zu setzen. Geschmacklich und ethisch ist das haehnlein-Fleisch eine perfekte Alternative zum üblichen Festtagsbraten“, so Annalina Behrens, Mitbegründerin des Konzepts.… Continue reading