Daniel Marg, foodizm

Gourmet

Daniel Marg: neuer Küchenchef im Sra Bua by Tim Raue

Daniel Marg, Sous Chef im Restaurant Tim Raue, hat die Küchenleitung des zwischen Brandenburger Tor und Potsdamer Platz gelegenen Hotspots übernommen. Dazu steht ihm Shahab Jalali als Restaurant Manager zur Seite.

Seit 2014 kocht der 28-jährige Hamburger an der Seite von Tim Raue und freut sich nun auf die neue Herausforderung im Luxushotel am Brandenburger Tor. Er folgt auf Daniel Lengsfeld, der sich nach vier erfolgreichen Jahren einer neuen Herausforderung stellt. Marg war zuvor Sous Chef in dem mit zwei Michelin Sternen und 19 Gault & Millau Punkten ausgezeichneten Restaurant Tim Raue in der Rudi-Dutschke-Straße. Er kennt die kulinarische Handschrift seines Mentors entsprechend gut und setzt diese nun im 2013 eröffneten „Sra Bua by Tim Raue“ mit frischen Ideen um.

Daniel Marg, foodizm
Daniel Marg

Die erste Neuerung wird die Einführung einiger Sashimi- und Sushi-Gerichte auf der Speisekarte sein. Denn die entsprechenden Erfahrungen für die feinen Kreationen bringt Marg mit: Nach seiner Ausbildung im heimischen Pinneberg im Restaurant Rolin im Hotel Cap Polonio zog es Daniel Marg in die Sterneküche. Er ging nach nach Düsseldorf, wo er von 2012 bis 2013 als Demichef im Restaurant Victorian, ausgezeichnet mit einem Michelin Stern, und von 2013 bis 2014 als Chef de Partie im Restaurant Nagaya, ebenfalls mit einem Michelin Stern ausgezeichnet, tätig war. Seit 2014 lebt Marg in Berlin und arbeitet mit und für Tim Raue.
Mit dem Wechsel des kulinarischen Zepters gibt es auch im Service eine Neuerung: Dort übernimmt der 37-jährige Shahab Jalali die Restaurantleitung. Er folgt auf Stefan Grill, der das Sra Bua by Tim Raue seit Eröffnung zusammen mit Daniel Lengsfeld führte. Der gelernte Hotelfachmann Jalali war seit 2011 zuerst als Sommelier im Lorenz Adlon Esszimmer, dann als Chefsommelier und schließlich als Beverage Manager für alle gastronomischen Konzepte im Hotel Adlon Kempinski tätig. „Nach vielen Jahren intensiver Zusammenarbeit mit unseren Restaurant Managern war für mich die Zeit gekommen, etwas Neues zu wagen und all diese Erfahrungen im direkten Kontakt mit den Gästen zu nutzen“, sagt der gebürtige Iraner.

Nach der Sommerpause (vom 12.08. bis 12.09.2017) ist das Sra Bua by Tim Raue jeweils von Dienstag bis Samstag von 19.00 bis 23.00 Uhr geöffnet, die Sra Bua Bar von Donnerstag bis Samstag von 19.00 Uhr bis 01.00 Uhr.

www.kempinski.com

Leave a Comment