Kategorie: Lifestyle

Amberlair: Hotelfinanzierung einmal anders

Lifestyle

Amberlair: Hotelfinanzierung einmal anders

Amberlair, das erste Boutique Hotel, das sich komplett mit Crowdfunding finanzieren will, startet Campagne um Luxushotel in Apulien zu bauen. 

Amberlair ist eine Boutique-Hotelmarke, die einem ungewöhnlichen Ansatz folgt: den zukünftigen Gästen wird die Möglichkeit geboten, vom ersten Tag an und noch vor Baubeginn ihre Ideen einzubringen, um ein einzigartiges Hotelerlebnis zu gestalten. Otto-Normalverbraucher wird eingeladen, sowohl kreativ als auch finanziell beizutragen und bei der Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo (https://igg.me/at/amberlair) mitzumachen. Es geht darum, ein Anwesen in Apulien zu erwerben und es in ein Boutique Hotel mit 60 Zimmern umzuwandeln, eine historische Villa aus dem Jahr 1902, komplett mit umliegenden Türmchen und Bauernhäusern, mit Fertigstellung im Jahr 2020. … Continue reading

Ehrenauszeichnung für Witzigmann und Wohlfahrt

Lifestyle

Ehrenauszeichnung für Witzigmann und Wohlfahrt

Eckart Witzigmann und Harald Wohlfahrt erhalten Ehrenauszeichnung für das Lebenswerk 2018 vom Schlemmer Atlas.

Das Verlagshaus Busche zeichnete im Rahmen der 20. Busche Gala mit Eckart Witzigmann und Harald Wohlfahrt gleich zwei der größten Kochlegenden unserer Zeit für deren besondere Lebensleistungen mit der Ehrenauszeichnung für das Lebenswerk aus. Mit dieser Ehre würdigt die Schlemmer Atlas-Redaktion die herausragenden Lebensleistungen zweier Ausnahmeköche die nachhaltig prägend und richtungsweisend die Gastronomie beeinflusst und geformt haben.
Continue reading

Gordon Ramsay stellt sich dem Kokain in der Küche

Lifestyle

Gordon Ramsay stellt sich dem Kokain in der Küche

In seiner neuen Dokumentation zeigt sich Gordon Ramsay, wie ihn die Zuschauer noch nie zuvor gesehen haben. Er entblößt das glamouröse Image des Kokains und enthüllt, wie das Pulver, das viele Briten als Teil einer Partynacht einnehmen, eine Spur von Kriminalität, Grausamkeit und Tod hinterlässt, was den Welthandel weiter antreibt.

Großbritannien ist der größte Konsument von Kokain in Europa und in Gordon Ramsays eigenem Business, dem Restaurantgewerbe, ist es weit verbreitet. Er wurde Zeuge, wie die Karriere von Kollegen zerstört wurde, und tragischerweise verlor er 2003 seinen engen Freund und Chefkoch nach einer Kokainüberdosis.… Continue reading

Erste Four Seasons Private Residences in London

Lifestyle

Erste Four Seasons Private Residences in London

Finchatton ermöglicht das erste Four Seasons Private Residences in London at Twenty Grosvenor Square. Die Luxuswohnungen im Herzen von Mayfair sind das erste exklusive Four Seasons Residential Projekt.

Finchatton, ein Unternehmen für Design und Entwicklung, ist eine Partnerschaft mit Four Seasons Hotels and Resorts eingegangen. Ab 2018 wird es das erste Four Seasons Private Residences in London geben, das unabhängig von einem Four Seasons Hotel betrieben wird.Continue reading

Les Trois Rois: Die schönste Terrasse von Basel

Lifestyle

Les Trois Rois: Die schönste Terrasse von Basel

Genuss pur auch im goldenen Herbst auf der neugestalteten Terrasse im Grand Hotel Les Trois Rois in Basel.

Ob im bequemen Lounge Bereich bei einer Tasse Les Trois Rois Tee, einem prickelnden Glas Champagner oder gar im Dreisternerestaurant Cheval Blanc by Peter Knogl – die vom international ausgezeichneten Landschaftsarchitekten Enzo Enea gestaltete Terrasse erstrahlt in neuem Glanz und lädt zum Verweilen ein mit herrlichem Blick auf den Rhein.Continue reading

Arizona: Ein Traum für Biker

Lifestyle

Arizona: Ein Traum für Biker

Der Wind weht ins Gesicht, die Maschine röhrt und atemberaubende Landschaften ziehen an einem vorbei: Nichts vermittelt so sehr das Gefühl von wahrer Freiheit wie eine Motorradtour auf Arizonas endlosen und malerischen Highways. Insbesondere der Herbst ist mit seinen immer noch warmen aber nicht zu heißen Temperaturen ideal, um sich in den Sattel einer Harley zu schwingen und die „Scenic Roads“ entlang zu cruisen. Wir haben daher die besten Routen und nützliche Tipps für unvergessliche Roadtrips gesammelt. 

Continue reading

The Ritz-Carlton Vienna macht Wiener Weihnacht

Lifestyle

The Ritz-Carlton Vienna macht Wiener Weihnacht

Vorfreude auf Lichterglanz, Köstlichkeiten und Urban Chalet: The Ritz-Carlton Vienna macht Geschmack auf die Vorweihnachtszeit.

Wiener Weihnacht und stilvolles Silvester: Das The Ritz-Carlton Vienna hat für die besinnliche Zeit ein einfallsreiches Programm rund um das Motto „Urban Chalet“ geschnürt — mit viel Liebe zum Detail, einer großen Portion Wiener Gastlichkeit und modernem Chaletflair inmitten der Großstadt. Das Luxushotel an der prächtigen Ringstraße begeistert mit einem Christkindlmarkt hoch über den Dächern der Stadt, Cocktails mit Alpenflair und Event-Highlights wie dem „Black Tie BBQ“. Zum Jahreswechsel wird es glamourös: köstliche Speisen, Neujahrsbrunch unter Kristallen und Luxus pur für einen fulminanten Start in das Jahr 2018.Continue reading

Best Beaches: Traumstrand statt Herbst-Blues

Lifestyle

Best Beaches: Traumstrand statt Herbst-Blues

Traumstrand statt Herbst-Blues: weg.de stellt neun wunderschöne Strände für die Auszeit im Herbst vor.

 Der Herbst ist da: Die Tage werden kürzer, grauer und regnerischer. Wer ist da gedanklich nicht wieder bei warmen Temperaturen, Strand und Meer? Das Online-Reiseportal www.weg.de stellt neun Traumstrände vor, jene Best Beaches, an denen Sonnenhungrige der dunklen Jahreszeit entfliehen und den Alltagsstress hinter sich lassen:Continue reading

FOODIZM gewinnt erneut Food Cover des Monats

Lifestyle

FOODIZM gewinnt erneut Food Cover des Monats

Das neueste Foodizm Titelbild von René Riis überzeugt mit minimalistischer, klarer Umsetzung.

Zum zweiten Mal in Folge hat Foodizm by Eckart Witzigmann mit seinem Titelbild – fotografiert von René Riis – die Juroren von CoverDesMonats.de überzeugen können.

Auf Platz 5 der besten Magazincover des Monats und auf Platz 1 der besten Food Magazine konnte sich das Foodizm Cover mit Fisch am Haken von der Konkurrenz abheben. Die Jury, bestehend aus einflussreichen Geschäftsführern aus dem Verlagswesen, bezeichnete das Titelbild „radikal aufgeräumt“, „anti-ästhetisch“, „ein echter Hingucker“, „optisch gute Umsetzung“ und „Klar. Minimalistisch. Frech.“… Continue reading