Kategorie: Lifestyle

Hanseatisch sondergleichen

Lifestyle

Hanseatisch sondergleichen

Warum selbst ein Erfolgskonzept wie das Louis C. Jacob Auffrischung benötigt und wo die Seele des Hauses zu finden ist, erfährt Eva-Luise Schwarz vom langjährigen Hoteldirektor Jost Deitmar.

Seit fast 20 Jahren ist Jost Deitmar nun schon Hoteldirektor des Louis C. Jacob an der Elbchaussee in Hamburg. Der Sohn eines Textilfabrikanten sollte eigentlich in die Fußstapfen des Vaters treten, doch für Handtücher hat er nur dann etwas übrig, wenn er mit ihnen aus den Fenstern und von der Terrasse des Hotels den großen Kreuzfahrtschiffen winken darf – mittlerweile schon eine 10-jährige Tradition im Jacob. Durch die vielen Reisen seiner Eltern hat Deitmar überdurchschnittlich viele Hotels kennenlernen dürfen und sich dabei von den eher kleinen und oftmals rundlichen Hoteldirektoren beeindrucken lassen, die mit ihren goldenen Uhren in der Lobby ihre Runden drehten. „Ich fand das toll, so viele Menschen um sich rum zu haben,“ meint Deitmar. „Und ich habe mir gedacht, das kannst du auch.“… Continue reading

Konkrete Abstraktheit

Lifestyle

Konkrete Abstraktheit

Der Tiroler Künstler Andreas Röck bestückte das gesamte Hotel Tannenhof in St. Anton am Arlberg mit 82 Kunstwerken. Von Felix Furch

Andreas Röck war schon von Kindesbeinen an mit Bildern und Kunst konfrontiert. Sein Vater sammelte Grafik und Malerei und so hatte Röck bereits mit 17 Jahren seine ersten Ausstellungen. In Landeck in Tirol aufgewachsen entschloss er sich, in Innsbruck Chemie zu studieren. Doch seine künstlerische Seite pflegte er weiterhin. Er sagt: „Das Malen ist für mich ein lustvoller Akt, ohne den ich nicht leben kann. Ich muss malen, es gehört zu mir und steht für sich selbst. Das Malen ist nicht ausgerichtet oder zweckorientiert. Dennoch habe ich im Laufe der vielen Jahre eine Systematik oder Strategie entwickelt, derer ich erst nach und nach bewusst wurde. Augenscheinlich prägt das analytische Denken als Naturwissenschaftler, der ich auch bin, die Art der Umsetzung und findet sich auch in den Bildern selbst wieder.“Continue reading

Visionär aus Leidenschaft

Lifestyle

Visionär aus Leidenschaft

Wir geben einen Einblick in das Leben eines der erfolgreichsten Hoteliers Deutschlands, Axel Ludwig, der weltweite Menschenkenntnis nach Deutschland brachte.

Seit vier Jahren leitet Axel Ludwig das berühmte Grandhotel an Münchens Prachtboulevard Maximilianstraße und hat in dieser Zeit das Hotel bereits maßgeblich geprägt. So wurde er vom renommierten Schlummer Atlas zum Hotelmanager des Jahres 2014 gekürt und das Hotel durfte sich zeitgleich über die Auszeichnung Hotel des Jahres freuen.… Continue reading

Genuss und Nachhaltigkeit beim ECKART 2015

Lifestyle

Genuss und Nachhaltigkeit beim ECKART 2015

Feierliche Preisverleihung mit sterneprämiertem Galadinner im BMW Museum.

Das BMW Museum war auch dieses Jahr wieder Schauplatz der großen Gala zur Verleihung des Eckart Witzigmann Preis 2015. Der Jahrhundertkoch ehrte seinen Berufskollegen Massimo Bottura, die Gastronomenfamilie Troisgros und den Vater der nordischen Küche, Claus Meyer. Ebenfalls ausgezeichnet wurde die deutsche Gastronomie der Gegenwart, repräsentiert durch drei ihrer herausragenden Vertreter: Ulrike Thieltges, Klaus Erfort und Melanie Wagner.Continue reading