Lifestyle

Märchenschlösser Schloss-Hotels

In diesen Hotels, die einst Schlösser und Abteien waren, lässt es sich königlich wohnen.

Abadía Retuerta LeDomaine, Spanien

Mit dem Charme eines vergangenen Zeitalters verfrachtet einen das Abadía Retuerta LeDomaine zurück in die Vergangenheit, während Gäste hochmodernen Komfort, Luxus und Gastfreundschaft genießen dürfen. Die mittelalterliche Abtei und das Anwesen von LeDomaine aus dem Jahre 1146 bietet ein Erlebnis für alle Sinne: Angefangen bei der anhaltenden Geschichte, der beeindruckenden Architektur, dem majestätischen Ambiente bis hin zu den erstklassigen kulinarischen Erlebnissen, den gefeierten Weinbergen und den herrlichen Zimmern. Abadía Retuerta LeDomaine eröffnete im Jahr 2012 nach einer kompletten Restaurierung. Der Refectorio, der ursprüngliche Speisesaal der Abtei mit einer gewölbten gotischen Decke und einem Fresko aus dem 17. Jahrhundert, ist heute das Sternerestaurant Vinoteca, in dem Tapas mit hochwertigen Zutaten aus der Region mit edlen Abadía Retuerta Weinen serviert werden. Saisonale Gerichte wie Salate und gegrilltes Fleisch werden im Frühjahr und in den Sommermonaten im Klosterhof im Freien genossen. Das Weingut produziert preisgekrönte Jahrgänge und gehört zu den modernsten in Europa indem es alte Weinbau-Traditionen mit modernster Technologie und Nachhaltigkeit verbindet. Das Hotel bietet neben einem 24-Stunden Butler-Service auch Aktivitäten wie Mountainbiking und Reiten auf dem Anwesen, Touren durch das Weingut, Weinverkostungen und Hubschrauberfahrten, um die historische Landschaft aus der Luft zu betrachten. Abadía Retuerta LeDomaine ist eine zweistündige Fahrt oder Zugfahrt von Madrid und eine 30-minütige Fahrt von Valladolid entfernt. www.ledomaine.es


Thornbury Castle, England

Hier wohnten schon Heinrich VIII. und Anne Boleyn: Schloss Thornbury, aus dem 16. Jahrhundert, erweckt die Tudor Zeit zum Leben mit Zinnen, steilen Wendeltreppen aus Stein und wunderschönen Erkern. In den 26 individuell eingerichteten Schlafgemächern, viele davon mit Himmelbetten, fühlt man sich sofort königlich. Die Wandteppiche, das knisternde Feuer, die kunstvoll geschnitzten Decken und nicht zuletzt der Blick hinaus auf die historische Parklandschaft und den malerischen Fluss lassen den Aufenthalt zu einer wahren Zeitreise werden. Gespeist wird ebenso königlich im Tower Restaurant, einem dramatisch wirkenden sechseckigen Saal mit Schießscharten als Fenster.  www.thornburycastle.co.uk

Schloss-Hotels


Schloss Kokkedal Kopenhagen, Dänemark

Etwa 30 Minuten von Kopenhagen entfernt liegt Kokkedal Castle, ein 250 Jahre altes Schloss, welches vor einigen Jahren in ein prächtiges Luxusresort umgebaut wurde. Das Schloss bietet 62 neue Luxussuiten, die, genau wie der Rest der Anlage, im Einklang mit dem ursprünglichen Stil saniert wurden. Das Innere, mit französischem Design von Moissonier sowie böhmischen Kristallkronleuchtern und aufwendigen Vorhängen von Nina Campbell ausgestattet, vermittelt aristokratisches Landleben – ein Herrenhaus mit Seele und Geschichte. Neben dem Golf Club können Hotelgäste auch die neu eröffnete und äußerst stillvolle Spa- und Wellnessanlage nutzen. www.kokkedalslotcopenhagen.dk

Contact: Photographer Peter Nørby Esromgade 15, opg. 2, st DK-2200 Copenhagen N +45 21262146 peter@peternorby.dk


Castle Leslie, Irland

Mit authentischer Einrichtung und traditioneller Gastfreundschaft erstrahlt dieses irische Schloss in alter Pracht und bietet komplette Erholung. Als Rückzugsort fernab von Stress und Hektik gibt es hier keine Ablenkung und Eindringlinge: ohne TVs, Radios oder Minibars präsentieren sich die elegant eingerichteten Räumlichkeiten als Oasen der Ruhe. Unterhalten können Sie sich im hoteleigenen Kinosaal, am Snookertisch oder im prächtigen Salon mit Konzertflügel und einem De La Robbia Kamin. Wenn es das Wetter zulässt, können Gäste ein Picknick im Wald oder einen Aperitif auf dem perfekt gepflegten Rasen genießen, mit anschließendem Dinner in der Galerie bei Kerzenschein. Die 20 individuell eingerichteten Zimmer haben Charakter, und auch die Bäder haben einiges zu bieten: die älteste Rohrleitungsbadewanne Irlands, ein Toilettenthron und ein komplettes Badezimmer im Puppenhaus versteckt konkurrieren mit den regulären, sehr großzügigen Badewannen der Suiten. www.castleleslie.com

Castle Leslie Long Gallery

Leave a Comment