Zuma, foodizm

Gourmet

Zuma feiert 15 Jahre in Knightsbridge

Im Oktober feiert der Deutsche Koch Rainer Becker 15 Jahre, seit er Zuma im Londoner Nobelviertel Knightsbridge eröffnete.

Das international gefeierte modern japanische Restaurant und die Bar begehen den Anlass mit einem exklusiven Degustationsmenü, welches von Mitbegründer Rainer Becker entworfen wurde. Es beinhaltet eine Auswahl der ikonischsten Gerichte des Restaurants seit seiner Gründung, ein atemberaubendes Menü voller sensationeller Aromen, Texturen, Temperaturen und natürlich lässt es auch visuell keine Wünsche offen.

Zuma, foodizm
Frisch angebratenes Wagyu Roastbeef Tataki mit schwarzem Trüffel-Ponzu

Im Jahr 2002 auf einer ruhigen abgelegenen Straße in Knightsbridge, öffneten Becker und Mitbegründer Arjun Waney die Türen zum ersten Zuma. Damals wussten sie noch nicht, wohin sie dieses Wagnis führen würde. Zuma hat sich seitdem aufgrund der treuen Fangemeinde auch in vielen anderen Ländern entwickelt und erweitert. Beckers Prioritäten umfassten konsequent auf Qualität zu stehen und Zuma offen zu halten, sowohl im Preisbereich als auch in der Zugänglichkeit. Das Restaurant bot auch von Anfang an die Sitzplätze am Counter mit kleinerer Speisekarte an für jene Gäste, die nicht im Vorhinein gebucht haben. Die Speisekarte hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, und fasst heute Gerichte wie Wagyu Tataki (ein Teller bestehend aus frisch gebratenem Wagyu-Lendenbraten tataki und schwarzem Trüffel-Ponzu).

Zuma, foodizm
Gegrillte chilenische Seebrasse mit grünem Chili-Ingwer-Dressing

Als erstes europäisches Restaurant mit dem Robata-Grill-Konzept hat Becker die japanische Küche komplett verändert. Becker wurde vom Izakaya-Stil des informellen Essens und Trinkens inspiriert – ein Art Sharing-Konzept – welches er während seines sechsjährigen Aufenthalts in Japan erlebt hat, bevor er sich 2001 in London niederließ. Er beschloss, Zuma mit einem Menü mit moderner japanischer Küche zu öffnen, mit gewagteren Aromen und mit Raum für Experimente, die nicht-japanische Gäste auch aufnehmen würden.

Seit dem Start des Konzepts im Jahr 2002 hat sich Becker in den letzten 15 Jahren erfolgreich auf 11 weitere Standpunkte ausgeweitet. Jede Erweiterung wurde sorgfältig geplant und durchdacht und ganz oft nach Kundenwunsch diktiert. Becker sorgt dafür, dass das Senior Management Team vor der Eröffnung an jedem Standort im Londoner Flaggschiff ihr Training abschließt.

Die maßgeschneiderte Speisekarte wird in London nur für den Monat Oktober an den Start gehen und bietet über 11 Degustationsgerichte, die sich über fünf köstliche Menüpunkte verteilen – zum Preis von £124 pro Person mit einem Wein und Sake Begleitung für zusätzliche £62 pro Person.

Eine Auswahl der ursprünglichen Gerichte wird Suzuki No Sashimi, dünn geschnittenen Seebarsch mit Yuzu, Trüffelöl und Lachsrogen; Horensou No Goma Ae, ein weiteres berühmtes Originalgericht und Gyuhire Sumibiyaki Karami Zuke, würziges Rinderfilet mit Sesam, rotem Chili und süßem Soja. Tokusen Nigiri Sushi und Sahimi Moriwase werden erscheinen natürlich auf der Speisekarte; eine Auswahl an feinem Nigiri-Sushi, erstklassige Schnitte von sortierten Sashimi und die speziellen Maki-Röllchen des Kochs, Gerichte, die sich im Laufe der Zeit entwickelt und übertroffen haben. Natürlich ist dieser Gang mit dem speziellen Kimura Junmai Ginjo Sake gepaart.

Zuma, foodizm
Grüner Tee- und Bananen-Kuchen mit Kokoseiscreme und Erdnuss-Toffee-Sauce

Der letzte Gang rundet das Menü perfekt ab: die Deluxe Dessert Platter, ein beeindruckendes, fantastisches Sortiment der beliebtesten Süßigkeiten auf der Speisekarte. Die Platte enthält Highlights wie den Green Tea und Banana Cake mit Kokosnuss-Eis und Erdnuss-Toffee-Sauce sowie Special Chocolate, welches nicht auf der Karte steht, und viele andere Leckereien und frische Früchte. Eine Auswahl von speziell aromatisierten, hausgemachten Sake (von der Experten-Bar-Team bei Zuma) wird zum beeindruckenden Dessert-Angebot serviert.

Zur Feier des 15-jährigen Jubiläums sagt Rainer Becker:

„Ich bin sehr stolz, diesen Meilenstein mit unseren Gästen und dem Team zu feiern – Zumas Erfolg ist ihnen zu verdanken und ich freue mich auf 15 weitere!“

Das Verkostungsmenü ist Montag bis Sonntag zum Mittag- oder Abendessen erhältlich.

Zuma

5 Raphael Street
Knightsbridge
London SW7 1DL
Großbritannien
Tel: 020 7584 1010
www.zumarestaurant.com
Instagram: @ZumaLondonofficial
#zumaLondon15

Leave a Comment