Tag: Gault Millau

Vom Gangmitglied zum Gourmet

Gourmet

Vom Gangmitglied zum Gourmet

Keine wilden Piercings, keine wilden Tattoos, die sich den Hals hochschlängeln, und auch keine auffälligen Narben: dem sympathischen Sternekoch Tim Raue sieht man seine harte Jugend im Wrangelkiez in Berlin-Kreuzberg nicht an. Während Raue als Jugendlicher mit der berüchtigten Gang „36 Boys“ durch die Straßen zog, befehligt er in seinem Restaurant Tim Raue heute lieber eine eingespielte Küchengang, die unter seiner Leitung eine gefährlich gute, asiatisch geprägte Aromenküche auf die Teller zaubert. Vorsicht, lecker!… Continue reading

Südtirol: An die Spitze gekocht

Gourmet

Südtirol: An die Spitze gekocht

Südtirol liegt auch 2018 kulinarisch wieder voll im Trend: Mit 26 Sternen, 88 Hauben, 27 Gläsern und jeder Menge Sterneköchen verfügt die Alpenregion über die höchste Dichte an ausgezeichneten Restaurants und Kellereien. Spitzenreiter unter den Restaurants ist das St. Hubertus mit nunmehr vier Hauben und dem ersten Südtiroler Koch, der mit drei Sternen Gourmetgeschichte geschrieben hat. Erstklassig sind auch die Weine der Region, die gleich von zahlreichen italienischen Weinführern in die Topauswahl gewählt wurden.

Continue reading

Gault&Millau Deutschland 2018: Christian Bau Koch des Jahres

Gourmet

Gault&Millau Deutschland 2018: Christian Bau Koch des Jahres

Der Gault&Millau hat Christian Bau zu seinem “Koch des Jahres” erklärt. Gleichzeitig erhält sein Victor’s Fine Dining erstmals die höchste in Deutschland vergebene Note von 19,5 Punkten.

Außerdem erhält das Aqua wieder die 19,5 Punkte, die Küchenchef Sven Elverfeld bereits ein Mal im Jahr 2012 von dem Guide erhalten hatte. Alle übrigen Restaurants mit 19,5 Punkten bewerteten Restaurants bestätigen ihre Note, darunter auch die Schwarzwaldstube und das Sonnora, deren neue Küchenchefs wie in den übrigen Guides auch, nun im Gault&Millau die Top-Noten der beiden Restaurants bestätigen.

Continue reading

Stephan Kriegelstein: zwei Hauben für Jungkoch

Gourmet

Stephan Kriegelstein: zwei Hauben für Jungkoch

Nach nur einer Saison im neuen Luxushotel SEVERIN*S – The Alpine Retreat ist Stephan Kriegelstein mit zwei Hauben und 16 von 20 möglichen Gault&Millau Punkten ausgezeichnet worden.

Mit seinem Gourmetmenü setzt Kriegelstein nicht nur in Lech am Arlberg Zeichen, die Kritiker des Gault&Millau sprechen im SEVERIN*S Lech von einer neuen Dimension in Ausstattung, Service und Küche.… Continue reading

Gault Millau Schweiz ernennt Koch des Jahres

Gourmet

Gault Millau Schweiz ernennt Koch des Jahres

Franck Giovannini, Chef im Restaurant de l’Hôtel de Ville in Crissier VD, wurde von Gault Millau Schweiz als Koch des Jahres 2018 ausgezeichnet. Köchin des Jahres ist Virginie Basselot aus Genf.

GaultMillau-Chefredaktor Urs Heller: „Franck Giovannini könnte es sich einfach machen, den großartigen Erfolg des Restaurant de l’Hôtel de Ville in Crissier verwalten und sich auf den Lorbeeren ausruhen. Aber das ist nicht sein Ding: Er powert, will das nächsthöhere Level erreichen. Und das gelingt ihm auch.“ Auffallend im Konzept Giovannini: Im weltberühmten Restaurant werden immer mehr Schweizer Produkte serviert. Und: In den großen Menüs gibts mit größter Selbstverständlichkeit und in grandioser Qualität reine Gemüsegänge.… Continue reading

Gault & Millau: Christian Millau stirbt

Gourmet

Gault & Millau: Christian Millau stirbt

Der französische Gastronomiekritiker Christian Millau, Mitbegründer des Restaurantführers Gault&Millau, ist im Alter von 88 Jahren gestorben.

Der Gourmet Guide Gault Millau wurde 1969 in Frankreich von den beiden Journalisten Henri Gault (1929-2000) und Christian Millau (1929-2017) gegründet. Die beiden hatten sich bei der Abendzeitung Paris-Presse kennengelernt und dort kulinarische Themen institutionalisiert, woraus sich der 1962 erstmals erschienene Pariser Restaurant Guide Juillard entwickelte.… Continue reading

Restaurant Monte: erster Michelin-Stern für Kroatien

Gourmet

Restaurant Monte: erster Michelin-Stern für Kroatien

Der erste Michelin-Stern Kroatiens geht an Restaurant Monte in Istrien.

Ein wenig versteckt in der malerischen Altstadt von Rovinj ist das 3-Hauben-Restaurant Monte das Aushängeschild jener kreativen Adria-Küche, mit der Danijel Dekić als kochender Patron wesentlich zum neuen Image Istriens als Genussregion beigetragen hat. Nun wurde er von den Testern des Restaurantguide Michelin mit einem Stern und von Gault Millau als Kroatiens „Koch des Jahres 2017“ ausgezeichnet.… Continue reading

Gault & Millau kürt Deutschlands beste Köche

Gourmet

Gault & Millau kürt Deutschlands beste Köche

Deutschlands erlesene Gruppe von Spitzenköchen wurde auch dieses Jahr wieder vom Gault & Millau Guide mit der Höchstzahl an möglichen Punkten ausgezeichnet – 19,5 Punkten von 20 Punkten erhierlten:

  • Christian Jürgens von der Überfahrt am Tegernsee
  • Klaus Erfort vom GästeHaus in Saarbrücken
  • Harald Wohlfahrt von der Schwarzwaldstube in Baiersbronn
  • Joachim Wissler vom Vendôme in Bergisch Gladbach
  • Helmut Thieltges vom Waldhotel Sonnora in Dreis in der Eifel

Continue reading