Category: Gourmet

So schmeckt Utah – ein kulinarischer Streifzug

Gourmet

So schmeckt Utah – ein kulinarischer Streifzug

Utah ist der Bundesstaat mit Burger und Steaks!? Weit gefehlt. Die klassische „Diner-Küche“ gibt es hier natürlich auch. Allerdings hat Utah einige kulinarische Gaumenfreuden zu bieten und überrascht Feinschmecker auch mit neuen Trends. Wer wissen möchte, wie frittierte Artischocke mit Heilbutt Tonnato oder Schweinebauch mit Wassermelone schmeckt, sollte heute vielleicht schon mal eine Reise nach Utah buchen. Continue reading

Austern: Back to basics

Gourmet

Austern: Back to basics

Von ihrem mystischen Ruf als Aphrodisiakum einmal abgesehen ist die Auster ein delikates Wesen, nahrhaft und facettenreich, wie Uta Petersen entdeckt.

Die Auster ist eine vielschichtige Angelegenheit – wie ihre ovale Schale, die im Laufe der Zeit mehrere Schichten bildet. Eine äußere, rau und gewellt, wehrt Angreifer ab und zeigt das Alter an. Die zweite ist eine Kalkschicht und die der Innenseite schließlich aus Perlmutt. Keine Austernschale gleicht der anderen, jede ist einzigartig – ein Kunstwerk der Natur, das eher Maler als Gourmets zu schätzen wissen. Die Schmuckindustrie fand Verwendung für ihre Substanzen. Gemahlen und vermengt mit Kalk dient sie gar der Bauindustrie als Putz und Dachziegel. In vielen Welthäfen, Buchten und Meeresarmen fungiert die Auster als Gradmesser und Helfer bei Wasserverschmutzung. Beste Beispiele: das „Billion Oyster Project“ von NYC oder die Oyster Restoration Projects an der Ostküste der USA an der Chesapeake Bay.Continue reading

Schwimmende Zeitbomben?

Gourmet

Schwimmende Zeitbomben?

Wer weiterhin Fisch aus nachhaltiger Fischerei genießen will, sollte sich angemessen informieren, wie es um den Fischfang tatsächlich steht.  Eva-Luise Schwarz berichtet.

Fisch gilt für Milliarden von Menschen als wichtige Nahrungsquelle. Der globale Fischfang ist außerdem ein bedeutender Wirtschaftszweig, der Arbeit und Einkommen für Millionen Menschen sichert. Doch die Grundlage der Fischerei ist gefährdet: Verschiedene Fischbestände gelten als überfischt. Ist es bald vorbei mit dem Fischgenuss? Und was wird unternommen, um dem entgegenzuwirken?… Continue reading

Beyond Meat

Gourmet

Beyond Meat

Warum Fleischersatzprodukte äußerst bedenklich sind, schreibt Thomas Platt.

Es ist ja nicht so, dass Ersatzstoffe großes Ansehen genießen oder gar das Original überflügeln würden. Selbst ihr berühmtester Vertreter, die Margarine, konnte nach einem Aufschwung während der Cholesterinhysterie ihren Status nicht halten. Und vom Muckefuck redet sowieso keiner mehr. Viele kennen nicht einmal mehr den Namen des malzigen Getreidekaffees. Nun aber scheint es ein Substitut mit weitaus besseren Aussichten zu geben. Es handelt sich dabei allerdings nicht um das künstliche Ei („Beyond Egg“), auf das Bill Gates, berühmt für Fehlinvestitionen außerhalb seines angestammten Reviers, seit Jahren setzt, sondern um so etwas vergleichsweise Herkömmliches wie Tofu. Indem die ursprünglich aus Asien stammende Zutat antritt, Fleisch in vielen Mahlzeiten zu ersetzen (in China tut sie das übrigens nicht; dort gibt es eigenständige Tofugerichte, die gerne einmal mit Fleisch kombiniert werden), berührt sie zugleich einen wunden Punkt der menschlichen Nahrungsbeschaffung.Continue reading

Ronny Kallmeyer: Kulinarische Hochburg im Harz

Gourmet

Ronny Kallmeyer: Kulinarische Hochburg im Harz

Neu ausgezeichneter Küchenchef Ronny Kallmeyer im Travel Charme Gothisches Haus lockt Gourmets und Nachwuchs nach Wernigerode.

Hauben und Bib Gourmand: Ronny Kallmeyer, Küchenchef im Travel Charme Gothisches Haus im Herzen von Wernigerode, kann beides: Haute Cuisine und Schlemmerküche. Die Tester des Gourmetführers Gault&Millau bescheinigten der Küche der Bohlenstube mit 15 Punkten und zwei Hauben im zweiten Jahr in Folge einen Spitzenplatz unter den besten Restaurants Deutschlands. Continue reading

Patissiers verraten winterliches Lieblingsrezept

Gourmet

Patissiers verraten winterliches Lieblingsrezept

Knapp 450 Kilo Weihnachtsplätzchen verlassen in diesen Wochen die hauseigene Patisserie des Interalpen-Hotel Tyrol. Mit Zimtsternen, Vanillekipferl und Lebkuchen, aber auch mit traditionellen Mehlspeisen der Region versüßten die Zuckerbäcker den Gästen die Adventszeit.

Eines ihrer Lieblingsrezepte: die himmlischen Tiroler Mohnkrapfen. Damit sie auch zuhause gelingen, verraten die Patissiers des Fünf-Sterne-Superior-Hotels wie diese zubereitet werden und was in der speziellen Füllung steckt, die die Krapfen im Interalpen-Hotel Tyrol zu etwas ganz Besonderem machen. Wer den Köchen und Patissiers darüber hinaus vor Ort über die Schulter schauen möchte, hat mit dem Arrangement „Hinter den Kulissen“ vom 2. bis 4. März 2018 bei einer exklusiven Hausführung mit Blick in die Küchen und anschließender Küchengala Gelegenheit dazu.

Continue reading

Heston Blumenthal: Rosenkohl Dessert

Gourmet

Heston Blumenthal: Rosenkohl Dessert

Heston Blumenthal bringt pünktlich zu Weihnachten ein Rosenkohl Dessert auf den Markt.

Rosenkohl gehört bei den Engländern einfach zum traditionellen Weihnachtsessen dazu und so hat Heston Blumenthal, der britische Dreisternekoch, einen Riesenkohl kreiert, den er in der Supermarktkette Waitrose zum Verkauf anbietet. Den Riesenkohl nennt er “Waitrose Melting Chocolate ‘Sprout'”. … Continue reading

Südtirol: An die Spitze gekocht

Gourmet

Südtirol: An die Spitze gekocht

Südtirol liegt auch 2018 kulinarisch wieder voll im Trend: Mit 26 Sternen, 88 Hauben, 27 Gläsern und jeder Menge Sterneköchen verfügt die Alpenregion über die höchste Dichte an ausgezeichneten Restaurants und Kellereien. Spitzenreiter unter den Restaurants ist das St. Hubertus mit nunmehr vier Hauben und dem ersten Südtiroler Koch, der mit drei Sternen Gourmetgeschichte geschrieben hat. Erstklassig sind auch die Weine der Region, die gleich von zahlreichen italienischen Weinführern in die Topauswahl gewählt wurden.

Continue reading

Eat the World: Kulinariktour durch Düsseldorf

Gourmet

Eat the World: Kulinariktour durch Düsseldorf

Gaumenfreuden in zentraler Lage: Mit eat-the-world auf Kulinariktour durch Düsseldorf-Pempelfort.

Internationale Küche am Rheinufer: Tourenanbieter eat-the-world nimmt mit Pempelfort zum 27. Januar 2018 den vierten Kulinarik-Rundgang in Düsseldorf ins Programm auf. Der zentral gelegene Stadtteil war einst Erholungsort der Herzöge und ist heute ein lebendiges Viertel mit vielen kleinen Geschäften, Ateliers und Museen. Auch kulinarisch kann sich Pempelfort sehen lassen und überzeugt mit nationaler und internationaler Küche gleichermaßen.… Continue reading