Santorin, foodizm

Drinks

Grace Santorin eröffnet 363 Champagner Lounge

Das Boutique-Hotel Grace Santorin eröffnet die Champagner-Lounge 363 in Partnerschaft mit Dom Pérignon und Moët & Chandon.

Die neue Champagner-Lounge befindet sich auf einer Höhe von 363 Metern über dem Meeresspiegel mit Blick auf die atemberaubende Caldera. Gäste haben einen idealen Aussichtspunkt um die dramatischen wechselnden Farbtöne des legendären Sonnenuntergangs von Santorin zu erleben, mit Blick auf das beeindruckende Panorama von der riesigen schwimmenden Terrasse des 363.

Santorin, foodizm
Der Blick von der 363 Champagner Lounge

 

Santorin, foodizmFür die Saison 2017 arbeitet Grace Santorini mit Dom Pérignon und Moët & Chandon zusammen, um “Vintages & Vistas” zu feiern, eine Reihe von exklusiven Champagner-Events. Beginnend im Juni und in Zusammenarbeit mit Michail Petrov, Brand Botschafter für Dom Pérignon, kreiert Grace Santorini Executive Chef Spyros Agious ein Kykladen-inspiriertes Menü von Canapés mit ausgewählten Dom Pérignon und Moët & Chandon Positionen, einschließlich der renommierten Dom Pérignon P2 1998 und Moët & Chandon Grand Vintage Collection 1998. Diese exklusiven Verkostungsveranstaltungen finden im 363 statt mit Blick auf den traumhaften Sonnenuntergang über Santorins ikonischer Caldera. Danach folgt ein 5-Gänge-Degustationsmenü im Santoro Restaurant, perfekt gepaart mit sorgfältig ausgewählten Dom Pérignon-Weinen. Im Juli heißt Spyros Agious den Chefkoch vonMoët & Chandon, Marco Fadiga, willkommen für eine gemeinsame Zusammenarbeit, die den Gästen ein spektakuläres Gourmet-Erlebnis verspricht.

 

 

24. & 25. Juli 2017

In Zusammenarbeit mit Marco Fadiga, Chefkoch, Moët & Chandon findet eine private Verkostung von Champagner und Canapés in der 363 Champagner Lounge statt. Das Fünf-Gänge-Degustationsmenüim Santoro Restaurant wird gepaart mit Moët & Chandon Champagner. Die Menüs stehen vom 26. bis 31. Juli zur Verfügung.

Santorin, foodizm

Santorin, foodizm
Yannis Karavias, Mixologe

Chef Spyros hat auch ein Menü von leichten Canapés und Vorspeisen für 363 kreiert, welches während der gesamten Saison angeboten wird, zusammen mit Champagner, Cocktails und Premium-Spirituosen. Besonders hervorzuheben: ‘Bonito Fisch Tataki mit Wasabi Fava und Rosinen-Kapern Sauce’; ‘Wachteln und Entenleber Pastille, Haselnuss und Rosé Chutney’; ‘Büffelburger mit rauchigem Metsovone-Käse, weiße Auberginen-Chips und Miso-Ketchup’. Die umfangreiche Weinkarte bietet eine Auswahl der besten griechischen Weine, von denen viele aus Santorini stammen, darunter führende Weiße wie Assyrtiko und Nykteri und eine großartige Auswahl an ikonischen Weinen aus der ganzen Welt.

Innerhalb der 363 Lounge befindet sich eine Wand aus Lavagestein aus Santorin, die mit regional Techniken bearbeitet wurde. Dahinter befinden sich Spiegel um das Licht zu reflektieren. Eine voll beleuchtete Onyx-Bar mit Messing-Regalen bietet einen dramatischen Gegensatz zum dunklen Vulkangestein. Die Bar ist mit Emperador-Marmortischen und Barhockern ausgestattet, die in Griechenland handgefertigt und mit C & C Milano Stoffen gepolstert sind. Auf den Wänden befindet sich eine Sammlung von moderner Kunst aus der renommierten RARITY GALLERY, der ersten griechischen Galerie, die die Werke international anerkannter zeitgenössischer Künstler präsentiert.

Santorin, foodizm

Grace Santorini ist f vom 20. April 2017 bis zum 31. Oktober 2017 geöffnet.  Zimmerpreise ab €600 pro Nacht inklusive Frühstück und Steuern. Für Reservierungen und weitere Infos, besuchen Sie www.gracehotels.com.

Bilder © Tryfon G. Photography

Leave a Comment